News von 2013

+++ News vom 25.9. +++

Drei Euro vom Erlös jeder verkauften Spiritcamp-Scheibe gehen an einen guten Zweck. Ein Drittel geht an die Frisbeesportjugend im DFV (Supporters Club), ein weiteres Drittel an Plan International und das dritte Drittel (darüber hatten die Spiritsieger entschieden) geht an “Ultimate Peace”! Insgesamt sind 330 Euro zusammengekommen, vielen Dank also an alle Scheibenkäufer für die Spende!!

Die Platzierungen für Freestyle, Discgolf und Ultimate könnt Ihr nun finden!
Gratulation an die Spirit-Sieger Natalie, Christian und die Göttinger 7! Natürlich auch die Gratulation an alle sportlichen Sieger, allen voran Klaus Kattwinkel, Freddy Finner und die Fremdzonis!
Alle Sieger ganz kompakt gibt es in der “Hall of Fame”!

Am Samstagabend haben wir aus praktischen Gründen auf Pfand verzichtet und die Preise leicht aufgerundet. Daraus ist ein Gewinn entstanden, den wir dem Förderverein Eisenberg spenden wollen. Das sind dann nochmal unglaubliche 240,50 Euro!!! Hammer… Alkoholkonsum kann so hilfreich sein ;-)

+++ News vom 25.9. +++

Wie Ihr wisst, gehen drei Euro (!) vom Erlös jeder verkauften Spiritcamp-Scheibe an einen guten Zweck. Ein Drittel geht an die Frisbeesportjugend im DFV (Supporters Club), ein weiteres Drittel an Plan International und das dritte Drittel… darüber hatten die Spiritsieger (Göttinger 7, Natalie Berkes und Christian Lamred) zu entscheiden!

Und ihre Entscheidung fiel zugunsten von “Ultimate Peace” (http://www.ultimatepeace.org/). Ich zitiere Esther (G7) aus der “Jury”: Ultimate Peace bietet Summercamps in Krisengebieten für Kinder unterschiedlicher, teilweise vorurteilsbelasteter, Kulturen an und bringt ihnen nahe, wie man Konflikte gewaltfrei lösen kann. Sie spielen nicht nur zusammen, sondern singen, bringen sich gegenseitig Dinge bei und knüpfen Freundschaften. Wir denken, dass das Geld da gut angelegt ist!
Insgesamt sind 330 Euro zusammengekommen, vielen Dank also an alle Scheibenkäufer für die Spende!!

Noch zwei andere Neuigkeiten:
Es wurden ein paar Sachen vermisst gemeldet, die nicht im Lost and Found gelandet sind. Vielleicht hat die jemand von Euch? Schaut mal bei Lost & Found!
Inzwischen sind noch ein ganze Rutsche Fotos dazugekommen. Wer also eine Runde schauen will, kann das hier machen: Fotos.

+++ 10.9. +++

Zurück vom Eisenberg und es ist unangenehm kühl in Hannover. So als wäre der Sommer nach dem Spiritcamp tatsächlich ein bißchen zu Ende gegangen, menno…

Danke Euch für ein unvergessliches Wochenende!

Jetzt sind die ersten Fotos online, schaut mal rechts oben in’s Menu! Wenn Ihr auch welche gemacht habt: Einfach herschicken oder ich veröffentliche den Link gerne!
Auch die Platzierungen für Freestyle, Discgolf und Ultimate könnt Ihr nun finden!

Gratulation an die Spirit-Sieger Natalie, Christian und die Göttinger 7! Natürlich auch die Gratulation an alle sportlichen Sieger, allen voran Klaus Kattwinkel, Freddy Finner und die Fremdzonis!
Alle Sieger ganz kompakt gibt es in der “Hall of Fame”!

Die Spiritsieger Christian, Naty und die Göttinger 7 haben die Ehre und Aufgabe, zu bestimmen, was mit dem letzten Drittel der Einnahmen für den guten Zweck gemacht werde soll. Sobald sie sich verständigt haben, erfahrt Ihr es natürlich. Ingesamt sind es wohl ca. 300 Euro, die genaue Abrechnung ist noch nicht gemacht. Aber 300 Euro sind schon bombig!!!

Am Samtagabend haben wir aus praktischen Gründen auf Pfand verzichtet und die Preise leicht aufgerundet. Daraus ist ein Gewinn entstanden, den wir dem Förderverein Eisenberg spenden wollen. Das sind dann nochmal unglaubliche 240,50 Euro!!! Hammer… Alkoholkonsum kann so hilfreich sein ;-)

Und zuguterletzt: Lost & Found.

+++ 5.9. +++

Es gibt eine gute und eine gute Nachricht. Und dann noch eine gute.
Die erste gute Nachricht: Es gibt Spiritcamp-Scheiben! Wir haben eine limitierte Auflage gedruckt, darunter eine Menge Ultimate-Scheiben und für die Discgolfer Discmania MD2 und P1. Da wir sonst kein “Merchandise” haben, ist das das perfekte exklusive Mitnehmsel am Wochenende! Solltet Ihr Euch gleich sichern!

Die zweite gute Nachricht:
Ihr seid damit gleichzeitig lieb zu anderen ;-) Weil’s uns ja nicht um den Gewinn geht, gehen 3 Euro (!!!) pro verkaufter Scheibe (à 10 Euro) für gute Zwecke. Ein Drittel (think local) geht an den “Supporters-Club Frisbeesport-Jugend im DFV”, der die Aufgabe hat, den Frisbeesportnachwuchs im DFV in jeder Hinsicht zu fördern. Das zweite Drittel (think global) geht an “Plan International”, einer Organisation, die in Entwicklungsländern Kinder, sowie deren Familien und Kommunen, unterstützt. Hat zwar garnix mit Frisbee zu tun, ist aber erst recht wichtig. Dann noch das letzte Drittel: Es wird die Aufgabe und Ehre der Spiritsieger des Spiritcamps sein, sich zusammen zu setzen und über die sinnvolle Verwendung dieses Geldes zu bestimmen!

So, das waren die ersten zwei guten Nachrichten, nun noch die dritte:
Ihr werdet auf Euren Zimmern Spiritcamp-Postkarten finden. Die könnt Ihr einfach behalten, zu Hause an den Kühlschrank pinnen oder als Schmierpapier nutzen… oder auch Euren Lieben daheim ganz oldschool eine Karte schreiben! Wir verschicken dann Eure Karten für 1 Euro das Stück (oder Ihr kauft das Porto bei uns für 1 Euro und schmeisst sie selbst ein), auch diese Euro gehen komplett an die guten Zwecke. Siehe oben!
Wir hoffen auf große Beteiligung und freuen uns schon auf Euch!

+++ 3.9. +++

Nicht mehr lange bis zur Eisenberg’schen Gluthitze (na, so schlimm wird’s nicht werden)!
Zeit, die letzten verbliebenen Fragen zu beantworten (Was muss ich mitbringen? Muss ich mich anziehen und wenn ja, was? Darf ich Alkohol trinken? Was wähle ich am 22.9.?). Dafür gibt’s jetzt das Turnierheft (oder Playersbook oder wie auch immer) mit allen Infos, Spielplänen etc.!
Follow the Link: Zur Seite mit dem Turnierheft!
Wir freuen uns auf jeden Fall schon ganz dolle! Wir sehen uns!

+++ 27.8. +++

Erinnerung:
Weil wir Teams und Spieler aus allen Ecken Deutschlands da haben, wäre es schön, wenn Ihr zumindest Euren drei Vorrundengegnern/den Leuten in Eurem ersten Flight/den Erstbesten & Liebsten (je nach Sport) ein schönes Geschenk macht: eine regionale Spezialität Eurer Heimat! Das muss aber nicht immer nur die einheimische Knackwurst sein (wobei Kulinarisches natürlich möglich ist), auch ein angemessenes Lied oder ein seltsamer Brauch ist drin. “Regionale Spezialität” ist da ein weitgefasster Begriff ;-)
Ihr könnt Euch ja schonmal Gedanken machen!!

+++ 23.8. +++

spiritcamp-banner

Erkenne den Sport!
Äh, um welchen Scheibensport geht’s nochmal? … Wir hoffen, in dem kleinen Banner rechts (was auch größer geht, wenn man draufklickt) erkennt Ihr Euch irgendwo wieder ;-)

Und sonst so?
Zielgerade kurz vor dem Start! Lauter kleine schöne Dinge tun sich noch… z.B.: Der Discgolfparcours bekommt originale Dassel-Style-Bahnschilder, made by Axel S. himself! Oder: Bei der Party wird DJ Jek Lüngel für Euch am Start sein, yeah! Oder: Absolut frisbeeturniertaugliche Getränketarife – Ein Licher Pils für 90 Cent, den 24er-Kasten für 16 Euro? Gibt’s alles beim Spiritcamp!

Bevor ich’s vergesse: Nur noch zwei Wochen bis dahin und das ist auch der Last Call, falls Ihr Euch noch vom oder zum Bahnhof Bad Hersfeld shutteln lassen wollt (Ihr habt dazu vor einer Woche eine Mail bekommen)… Wir sehen und freuen uns!!

+++ 1.8. +++

Jetzt geht’s in die heiße Phase… das Spiritcamp geht in wenigen Wochen an den Start. Deshalb wurde nun auch diese Seite um ein paar Infos ergänzt – schaut einfach mal rechts ins Menu: da findet Ihr einen Zeitplan sowie den Punkt MFGs.
Zudem gibt’s neu die Ultimate Pick-Up Börse sowie das Discgolf Doubles-Dating.
Mit am spannnendsten ist aber beim Spiritcamp das Fremdgehen!!

Diese Infos und mehr habe ich an alle Spiritcamper (bzw. beim Ultimate nur an die Captains) rausgeschickt. Solltet Ihr die Mail nicht bekommen haben, sagt mir unbedingt Bescheid!

+++ 8.7. +++

Worum es geht…
Ein Ausschnitt aus dem großartigen Frisbee-Film The Invisible String zeigt, worum’s eigentlich geht! Zwar reden die Herren über die Frisbee-Weltmeisterschaften anno dazumal im Rose Bowl (Kalifornien), aber sie bringen ziemlich gut rüber, was auch beim Spiritcamp im Mittelpunkt steht:

Für mehr Infos zum Film besucht http://theinvisiblestring.net/

+++ 7.7. +++

Noch mehr Europameister beim Spiritcamp: Eine fette Gratulation an die deutschen Women Masters zum Gewinn der Goldmedaille im Beach-Ultimate in Calafell/Spanien!!
Mit dabei eine Handvoll Frauen vom Spiritcamp-Gastgeber-Team der Funaten! Und wie es sich gehört, gab’s dazu sogar das Double: Der Spiritsieg ging auch nach Deutschland!
Glückwunsch natürlich auch an alle anderen erfolgreichen deutschen Nationalteams und Medaillengewinner!
Mehr Infos…

+++ 1.6. +++

Das schönste Starterfeld der Welt
Über 70 Discgolfer und 15 Ultimate-Teams haben’s getan: Die Playersfee ist da und das Fest wird steigen! Schonmal an der Sonnencreme schnüffeln und die Badeklamotten probetragen… wir freuen uns!
Wir freuen uns auch noch über weitere Freestyle-Anmeldungen, da wollen wir ja auch eine schlagkräftige Gemeinde versammeln!

+++ 30.5. +++

Ewiger Reichtum (und Schönheit) dank Frisbeewerferei
Glückwunsch! Neulich hat Jan Bäss (Frisbeemultitalent und Macher von The Invisible String) bei den Kopenhagen Open in seiner Eigenschaft als Masters-Discgolf-Sieger das größte Preisgeld abgesahnt, das jemals einem deutschen Spieler vergönnt war: Sagenhafte 1757 Dollar!! Bis zum Spiritcamp wird er sein Preisgeld schon längst verprasst haben… Schnorren lohnt sich also nicht, aber Gratulieren geht zeitlos. Beim Spiritcamp auch dabei, weil er da Freestyler-Papa ist, und Abgreifer von weiteren 792 Dollar Preisgeld: Greg Catch. Glückwunsch! Greg und Jan sind übrigens auch die beiden, die 2011 bei „Wetten dass“ Scheiben geschmissen haben!

+++ 3.5. +++

Europameister kennenlernen leichtgemacht… beim Spiritcamp…
Gratulation an Florian Hess, Judith Haas, Heiko Vogt und alle anderen für die vielen Medaillen! Und vom Spiritcamp natürlich besonders an Judith für den Spirit-Award! Wir freuen uns, Eure Künste bald bestaunen zu können! Mehr Infos unter diesem Link!

+++ 28.2. +++

Die Discgolf-Wildcards sind erstmal vergeben und: Es gab die große Ultimate-Lostrommel! Auch hier steht die Starterliste erstmal fest… Wir freuen uns auf Euch und vielleicht sehen wir ja dennoch den ein oder anderen Nachrücker noch!

What’s next: Discgolfer und Ultimater werden irgendwann in den nächsten Wochen eine Mail bekommen inkl. Tipps, wohin die startplatzsichernde Überweisung zu tätigen ist…

*** 27.2 ***

Für das Discgolf-Turnier wurden die letzten wenigen Wildcards vergeben (90% waren ja sowieso „first come, first served“). Wir freuen uns nicht nur über ein breites Teilnehmerfeld, sondern auch über ein hochklassiges… Ein paar der besten Discgolfer Deutschlands zeigen ihr Können: Mit Christian Plaue, Christian Schmidt, Jan Bäss, Klaus Kattwinkel, Victor Braun, Jörg Eberts, Jens Erdmann, Markus Koch uvm. gibt das bestimmt großes Kino!

*** 26.2. ***

Über 200 Scheibenschmeisser teilen sich schon die Vorfreude auf den Sommer!
Am Samstag wurden die Teams für’s Ultimate-Turnier (tatsächlich) gelost. Wir freuen uns auf alle Teams, die drin sind – und hoffen, mit den weiteren Teams bei anderen großartigen Turnieren zu feiern! Vielen Dank für Euer großes Interesse! Hammer!

*** 25.1. ***

Sauber, dass Ihr genauso viel Bock habt wie wir! 22 angemeldete Ultimate-Teams und 79 angemeldete Discgolfer bisher – fett!
Damit alle langfristig & entspannt planen können, könnt Ihr Euch noch bis 22.2. (lässt sich gut merken) für Ultimate & Discgolf anmelden. Danach werden die Startplätze und letzten Wildcards vergeben!
Dank Euch auch sonst für den Riesen-Zuspruch! Der nächste Sommer kann kommen!

*** 17.1. ***

Florian Hess, mehrfacher Freestyle-Europameister und Deutscher Meister, wird übrigens das Spiritcamp beehren! Bei dem kann man sich bestimmt was abgucken ;-) Siehe Video!

*** 16.1. ***

Kurti mit einem wichtigen Hinweis für alle Discgolfer… Klick discgolf.de

*** 1.1. ***

Vom 6. – 8. September 2013 kommt endlich zusammen, was schon lange zusammen gehört: All die scheibenverrückten Freaks! Ein ganzes Dorf voller Frisbeespieler!

Egal ob Discgolfer, Ultimater oder Freestyler – alle spielen ihr Turnier. Und davor, dazwischen und danach kann man sich am Badesee, beim Beerrace, bei ordentlicher Grillerei oder bei der Party gegenseitig abfeiern!

Das Ganze findet im Feriendorf Eisenberg statt, einem idyllischen Fleckchen mitten in Deutschland. Die Location ist groß genug für alle Turniere, zudem liegt es so zentral, dass es für niemanden zu weit ist. Von den sensationellen Nettigkeiten wie besagtem Badesee, aber auch Minigolfplatz, Beachvolleyballfeld, Boulderwand, Seilgarten etc. mal abgesehen!!

Alles zu den einzelnen Turnieren, zur Anmeldung, zum Gelände usw. findet Ihr hier auf der Homepage. Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid!